Anmeldung und Versicherung

Wie kann ich unsere Babysitterin offiziell anmelden und entlohnen?
Das Betreuen unserer Kinder gehört in die Kategorie der haushaltsnahen Dienstleistungen.

Zur Entlohnung unserer Babysitterin, besorge ich uns einfach Dienstleistungsschecks. Diese erhalte ich online (www.dienstleistungsscheck-online.at) oder in Trafiken und größeren Postämtern.

In ein paar Schritten zu einem weißen Haushalt

  1. Ich kaufe Schecks im Wert von je € 10,- um € 10,20. Meine Babysitterin ist damit automatisch unfallversichert.
  2. Beim 1. Mal fülle ich gemeinsam mit dem neuen Babysitter ein Beiblatt aus und gebe es bei der WGKK (Wiener Gebietskrankenkasse) oder der VAEB (Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau) ab.
  3. Kinderleichtes Ausfüllen: Name, SV-NR, Datum
  4. Am Ende jedes Betreuungstages überreiche ich meiner Babysitterin ihre Dienstleistungsschecks.
  5. Diese Schecks kann sie online oder per Post einlösen und bekommt ihr Geld sofort aufs Konto überwiesen.

dienstleistungsscheck

Nähere Informationen

http://www.vaeb.at/ Dienstleistungsscheck (DLS)