fragfrida Babysitter Béa';
Béa
Bereits vermittelt an eine Familie im 7. Bezirk
Alter
24 Jahre
Muttersprache
Französisch, Spanisch, Luxemburgisch
Erfahrung Altersklasse
ab 2-jährige
Wohnbezirk
9., Alsergrund, Wien
Hauptbeschäftigung
Studentin

Besonderheiten von Béa

Unsere Béatrice, genannt Béa hat in ihrer Heimat in Luxemburg oft und gerne neben der Schule als Babysitterin gearbeitet. Ihr Erfahrungsschatz reicht von Einzelkindern bis zu drei Geschwisterkindern. Das jüngste Kind war 2 Jahre alt. Béa hat die Kinder von Kindergarten und Schule abgeholt, mit ihnen Hausaufgaben gemacht, mit den Kindern gekocht und sich mit ihnen kreative Nachmittagsbeschäftigungen ausgedacht. Dazu gehörten oftmals: Tanzen, sich verkleiden, Malen und Basteln (z.B. Masken oder Fotorahmen). Da Béa selbst ganz gut malen kann, erfreuten sich die Kinder an ihren gezeichneten Pferden oder Dinosauriern.

Ich persönlich hatte das Glück, liebe und witzige Babysitterinnen zu haben und ich möchte diese Vertrautheit, die ich mit ihnen teilen konnte, mit meinen eigenen Babysitter-Kindern weiter teilen.

Zuletzt engagierte sie sich in einem Flüchtlingscamp und betreute dort die Kinder, um den Eltern eine Auszeit zu gönnen. Dort wurde gesungen, getanzt, getragen, Fußball gespielt und auch Streit geschlichtet.

Béa ist dreisprachig aufgewachsen. Sie spricht fließend Französisch, Spanisch und Luxemburgisch. Deutsch spricht sie gut. Aktuell studiert Béa Kunst-Geschichte an der Universität Wien und würde neben dem Studium gerne wieder als Babysitterin arbeiten. Längere Reisen hat Béa in nächster Zeit nicht geplant. Sie würde auch im Krankheitsfall als Babysitterin einspringen.

Eine Nachbarsfamilie aus Luxemburg bei der Béa zuletzt im Einsatz war, hat ihr eine liebe Referenz auf Französisch geschrieben:

Mlle Béatrice Paquet a travaillé régulièrement en tant que baby-sitter pour notre famille en occasion de sorties des parents ou également d’organisation de soirées à la maison.

Elle s’est occupée de trois enfants entre 5 et 12 ans de nationalité italo-grecque, mais avec des connaissances de français.

A ces occasions, elle a pris en charge la préparation du repas des enfants et leur préparation pour la nuit.

Disponible, intelligente, travailleuse, dotée d’un grand sens de l’initiative, précise et rapide, respectueuse des horaires et des instructions reçues, Béatrice a été une collaboratrice valide et une présence ouverte et positive en famille. Elle a démontré de posséder des valides capacités pédagogiques et d’organisation.

D’un point de vue humain, sa discrétion et son approche distinguée représentent des caractéristiques qui lui permettent de s’insérer dans un environnement familial étranger ou multiculturel.

Pour toutes les dites raisons, Béatrice s’est faite apprécier des enfants et a gagné la confiance de nous parents.

Nous pouvons la recommander avec la certitude qu’elle saura satisfaire les nécessités d’autres familles.

En foi

  • Kreative Nachmittagsgestaltung
  • Künstlerisch begabt
  • Spricht insgesamt 5 Sprachen
  • Flüchtlingscamp-Betreuung
  • Studentin der Kunst-Geschichte