fragfrida Babysitter Greta';
Greta
Bereits vermittelt an eine Familie im 2.Bezirk
Alter
26 Jahre
Muttersprache
Deutsch
Erfahrung Altersklasse
ab 1-jährige
Wohnbezirk
16., Ottakring, Wien
Hauptbeschäftigung
Studentin

Besonderheiten von Greta

Die sportliche Jugendgruppenleiterin Greta studiert Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien und gleichzeitigSoziale Arbeit an der FH.

In ihrer eigenen Jugend als Leistungssportlerin aktiv, gibt sie nun als Volleyballtrainerin ihr Wissen an den Nachwuchs weiter.

Greta war bis vor kurzem für den Verein ‚Zeit! Raum’ in Wien aktiv. Ihre Aufgaben betrafen die Planung und Entwicklung der pädagogischen Aktivitäten des Sommer- und Winterprogramms, sowie die Parkbetreuung für Kinder ab 4 Jahren.

Ihre Ausbildung zur Jugendgruppenleiterin absolvierte Greta 2013 in über 207 Unterrichtseinheiten am Institut für Freizeitpädagogik. Das dort gesammelte Wissen hilft ihr nun bei der Ideenfindung für eine pädagogisch wertvolle Nachmittagsgestaltung von Kindern und Jugendlichen.

Es gibt unzählige Gründe, die mich motivieren. Kinder sind ehrlich und unkonventionell, haben tolle Ideen und bringen einen dazu das Kind in einem selbst wieder zu entdecken.

Auch beim privaten Babysitting im Bekanntenkreis baut Greta die Dinge ein, die sie in ihrer Ausbildung gelernt hat. Dazu zählen gemeinsames Gipsmasken basteln, Salztiere bunt bemalen und Bewegungsspiele im Freien, sowie gemeinsamen Singen bei Gitarrenklängen - oder einfach nur herumblödeln.

Greta hat im Zuge ihrer pädagogischen Weiterbildungen auch einen 16-stündigen 1. Hilfe Kurs am Kind absolviert.

Ihren Plänen zufolge, wird Greta noch bis 2017 in Wien bleiben.

  • Sportlich und bewegungsfreudig
  • Jugendgruppenleiterin
  • Erste Hilfe Zertifikat am Kind
  • Erfahrung mit behinderten Menschen
  • Volleyball